Dan Richter - Improtheater und Improvisation
Gedanken zu Theorie und Praxis des Improvisationstheaters. Überlegungen zu
Improvisation und Kreativität. Beobachtungen aus Lehre und Aufführung.

Improshows in Berlin/Brandenburg

22. Januar 2012

Hitchcock - wiederholte Inhalte und Charaktere



- heimliches Beobachten
- visuell-sexuelle Metaphern
- falsche Identität
- Flucht
- Helden werden oft allein gezeigt.
- Frauen spielen ein doppeltes Spiel: Agentinnen, Diebinnen
- dominante Mütter
- Männer unter falschem Verdacht
- Liebe in gefährlichen Situationen
- Psychoanalyse
- Obsessionen und Ängste
- Geheimdienste und Verschwörungen (Wobei es nie um die Aufdeckung geht; die Verschwörung ist nur ein Mittel, um Suspense zu erzeugen.)



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Sie können anonym Kommentare abgeben. Ich freue mich aber, wenn Sie Ihren Namen/URL eintragen.