Dan Richter - Improtheater und Improvisation
Gedanken zu Theorie und Praxis des Improvisationstheaters. Überlegungen zu
Improvisation und Kreativität. Beobachtungen aus Lehre und Aufführung.

Improshows in Berlin/Brandenburg

17. Juli 2011

Der Wille des Impro-Spielers

Ein guter Impro-Spieler braucht
- den Willen Storys zu erzählen
- den Willen zur narrativen Gestaltung
- den Willen verschiedene Figuren glaubhaft darzustellen
- den Willen, die improvisatorischen Fähigkeiten zu verfeinern
- den Willen zur ständigen künstlerischen Erweiterung

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Sie können anonym Kommentare abgeben. Ich freue mich aber, wenn Sie Ihren Namen/URL eintragen.